Infothek

Was muss ich als Patient vor meinem ersten Behandlungstermin beachten?

  • Bitte verzichten Sie vor dem Behandlungstermin auf den Gebrauch von Handcremes, da an den Händen Messungen vorgenommen werden

  • Bringen Sie bitte alle Medikamente und Salben, bzw. eine Auflistung dieser, zu unserem Termin mit

  • Wenn Sie mit Ihrem Kind kommen, bringen Sie bitte das gelbe Untersuchungsheft und den Impfpass mit

  • Falls Sie Berichte von Ärzten oder Krankenhäusern haben, bringen Sie diese bitte mit

  • Es ist nicht nötig, die Medikamente, auf die Sie angewiesen sind, vor unserem Termin abzusetzen. Nehmen Sie auf jeden Fall alle Medikamente weiter, auf die Sie regelmäßig angewiesen sind.

  • Bitte bringen Sie ausreichend Zeit mit. Die Erstanamnese mit Testung und Behandlung dauert in der Regel mindestens eine Stunde

Wie viele Behandlungen sind normalerweise nötig?

  • Die Behandlungsdauer, bzw. Anzahl der Behandlungstermine ist individuell ganz unterschiedlich.

Was kostet die Behandlung und werden die Kosten von meiner Krankenkasse übernommen?

  • Gesetzliche Krankenkasse übernehmen bislang keine Kosten

  • Zusatzversicherungen übernehmen, je nach Vertrag, evtl. anteilige Kosten

  • Mein Honorar richtet sich nach der Dauer und dem Aufwand der Behandlung. Bitte sprechen Sie mich an.

Zu meiner Person:

  • geboren 1968 in Osnabrück, Mutter von 2 Töchtern

  • seit 2006 Heilpraktikerin

  • vor meiner Zeit als Heilpraktikerin war ich in verschiedenen Arztpraxen (Innere Medizin, Kinderheilkunde, Gynäkologie) als Medizinische Fachangestellte tätig

Weitere Aus- und Fortbildungen in:

  • Klassischer Homöopathie

  • Chiropraktik, sanfte Techniken

  • Atlastherapie und Behandlung der gesamten Körperfehlstatik bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern,“Das Pohlmannkonzept“

  • Shiatsu