Atlastherapie

 

Atlastherapie und Behandlung der Körperfehlstatik, Das Pohlmannkonzept

Der Atlas (1. Halswirbel) ist Träger des Kopfes und spielt in der Wirbelsäule eine entscheidende Rolle. Eine Fehlstellung oder Blockierung/ Funktionsstörung verändert im Laufe von Jahren die komplette Körperstatik und kann massive Beschwerden auslösen.

Folgen können sein:

  • Beckenschiefstand mit funktioneller Beinlängendifferenz
  • Schlafstörungen

  • ADS (Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom)

  • ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit- Hyperaktivitätssydrom)

  • Migräne/ Gleichgewichtsstörungen/ Sehstörungen/ Tinnitus

  • Rückenschmerzen

  • permanente Muskelverspannungen

  • uvm.

www.pohlmann-physio.de